HotPot-Kurs

Mit dem HotPot kann Glas in einer einfachen Mikrowelle geschmolzen werden.
Die Anwendung ist einfach und geht schnell, sodass Sie Ihren Glasschmuck bereits nach Kursende mit nach Hause nehmen können. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Eine kurze Vorab-Info finden Sie in einem Video im Menü ‚HotPot‘.

Durch dieses Verfahren kann die Glasfusing-Technik problemlos auch zu Hause angewendet werden.

Kursinhalt

Während Sie Ihren ersten eigenen Glasschmuck herstellen, werden folgende Kenntnisse vermittelt:

    • Grundlagen in der Glasbearbeitung
    • Materialkunde
    • sowie das Glasschmelzverfahren im Umgang mit dem HotPot.

Dauer

1 Termin à ca. 2 1/2 Stunden

Teilnehmerzahl

ab 1 Teilnehmer / max. 4 Teilnehmer

Gebühr

Die Kursgebühr beträgt 60.- CHF – inkl. Material.

Kurstermine und nähere Infos sind auf Anfrage jederzeit möglich.