Allgemeine Bedingungen zu Kursen und Workshops

Teilnehmerzahlen

Wir bieten unsere Kurse und Workshops gerne in kleinen Gruppen an, damit eine optimale Betreuung der Teilnehmer möglich ist.
Sofern nicht anders angegeben, sind die ausgeschriebenen Kurse und Workshops auf mind. 2 / max. 4 Teilnehmer ausgerichtet.

Folgende Durchführungen sind ebenfalls möglich:

    • Einzelkurse
      Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei Kursen für Einzelpersonen Mehrkosten anfallen.
      Die Höhe der Mehrkosten ist abhängig von der jeweiligen Kursdauer bzw. Art der Durchführung. Die Mehrkosten betragen 15.- CHF pro Kurstermin oder alternativ 6.- CHF pro Stunde.
    • Gruppenkurse
      Unser Atelier ist standardmässig für Gruppen bis 8 Teilnehmer eingerichtet.
      Eine Durchführung mit grösseren Gruppen ist möglich. Je nach Kurs- bzw. Projektart empfiehlt sich aber eine Aufteilung in Arbeitsgruppen, damit eine optimalere Betreuung gewährleistet ist.
      Für Gruppenkurse bzw. Projekte mit Gruppen bieten wir spezielle Ermässigungen an. Bitte fragen Sie an.

Kinderkurse

Die Teilnehmerzahl bei Kindern ist abhängig vom Alter und möglichen Begleitpersonen und wird je nach Kurs separat festgelegt.

    • ab 4 bis 6 Jahre – je nach Kurs in Begleitung eines Erwachsenen
    • ab 7 Jahre ist die Teilnahme ohne Begleitung möglich

Termine

Wir haben keine festgelegten Termine für Kurse, Workshops oder ‚Offenes Atelier‘. Die Durchführung ist jederzeit nach Absprache möglich.
Der zeitliche Ablauf (Festlegung bzw. Verteilung der Einzeldaten) kann individuell – gemäss den zeitlichen Möglichkeiten der Teilnehmer – vereinbart werden. Bitte orientieren Sie sich bei Ihrer Terminplanung auch an den Einträgen im Kalender unter ‚Termine‘.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie an einem Kurs oder Workshop teilnehmen oder unser Atelier zum selbständigen Arbeiten nutzen möchten.
Eine Anmeldung kann per Telefon oder Email (siehe ‚Kontakt‘) erfolgen.
Anmeldungen für Kurse oder Workshops werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Je nach Absprache erhalten die Teilnehmer nach der Anmeldung eine Bestätigung per Email.

Abmeldung

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können.
Bei kurzfristigen Absagen (taggleich) bitten wir um eine telefonische Abmeldung.

Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer (auch bei Nutzung des ‚Offenen Ateliers‘).

Zahlungsbedingungen

Gebühr für Kurse und Workshops

Sofern nicht anders vereinbart, ist die Gebühr im Voraus per Banküberweisung zu zahlen. Für den Fall, dass eine Bareinzahlung am Postschalter erfolgt, müssen die anfallenden Gebühren der Post ebenfalls übernommen werden, da eine nachträgliche Gebührenbelastung durch die Post den eingezahlten Betrag reduzieren würde.

Bei einer kurzfristigen oder spontanen Anmeldung ist die Gebühr am ersten Tag fällig und kann durch Barzahlung beglichen werden.

Die Materialkosten werden während der Durchführung aufgelistet und können am Ende separat gezahlt werden.

Kann ein Kurs/Workshop mangels genügender Beteiligung nicht durchgeführt werden, wird die bezahlte Gebühr selbstverständlich zurück erstattet.

Gebühr bei Abmeldung

    • Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kurs-/Workshop-Beginn möglich.
    • Bei einer kurzfristigeren Abmeldung verrechnen wir 20.- CHF für Umtriebe.
    • Bei einer Abmeldung ab 1 Tag vor Kurs-/Workshop-Beginn wird die volle Gebühr fällig.